Konditionen

kosten im blick

Legal counsel service

Sie haben keine eigene Rechtsabteilung? Brauchen Sie auch nicht. Auf  Wunsch übernehme ich das für Sie und biete Ihnen fachbereichsübergreifende Rechtsberatung national und international, gepaart mit dem pragmatischen Verständnis einer Unternehmensanwältin. 

 

Dazu arbeite ich mit einem nationalen und internationalen Netzwerk von renommierten Kollegen zusammen und setze diese gezielt und kostengünstig ein, damit Sie das beste Ergebnis aus einer Hand erhalten. Warum ich das kann? Weil ich sowohl inhouse als auch als externe Beraterin erfahren bin.

Konditionen

Planungssicherheit steht für Ihr Unternehmen und Ihr Budget an erster Stelle. Ich folge diesem Kostenbewusst-sein. Meine schlanke und flexible Organisationsstruktur ohne hohen Kostenapparat macht es möglich, Festpreise anzubieten, ohne dass Sie an Qualität einbüßen müssen. Damit entspreche ich dem Wunsch vieler Mandanten nach mehr Qualität und weniger Ausgaben. 

 

Transparente und faire Konditionen helfen Ihnen bei der Planung Ihres Budgets. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die flexiblen Möglichkeiten der Zusammenarbeit und die verschiedenen Kostenmodelle.

Mein Mindesthonorar berechnet sich, ausgehend vom Streitwert, nach den gesetzlichen Gebühren der Rechtsanwaltsvergütungsverordnung (RVG), die das Mindesthonorar für Rechtsanwälte gesetzlich vorschreibt.

Beratung biete ich zu einem fair und transparent kalkulierten Stundensatz.

In vielen Fällen kann ich meine Leistungen zu einem für Sie kalkulierbaren Pauschalpreis (ggf. mit Höchstgrenzen) anbieten. 

Für komplexe Projekte und Spezialanfragen bieten sich kalkulierbare Tages- oder Wochensätze an.

Bei regelmäßigem Beratungsbedarf treffen wir gerne eine längerfristige Rahmenvereinbarung mit vorteilhafteren Preiskonditionen. Bei Vertragserstellung kann ein günstiger Update-Service gebucht werden. 

Um Start-ups gerade in Ihrer Gründungsphase  mit meinem Fachwissen vollumfänglich zu unterstützen, biete ich für diese günstige Sonderkonditionen an. Das gleiche gilt für Vereine und Verbände.

Ich übernehme die komplette Kommunikation mit Ihrer Rechtsschutzversicherung und rechne direkt mit dieser ab. Erstanfragen an die Versicherung übernehme ich als Service in der Regel kostenfrei. Hinweis: Die Rechtsschutzversicherung erstattet grundsätzlich nur die gesetzlichen Gebühren nach dem RVG. Über eventuelle Mehrkosten werde ich Sie vor Mandatierung beraten.

Im Rahmen meines Legal Counsel Services arbeite ich fachbereichsübergreifend mit Anwaltskollegen aus verschiedenen Rechtsgebieten und Ländern zusammen und kann Beratung aus einer Hand anbieten. Dienstleistungen wie Übersetzungen Ihrer Vertragstexte, sprachliche Aufmachung Ihrer Werbemaßnahmen und Prospekte biete ich über Kooperationen für Sie kostenneutral mit an. Projektbezogene Pauschalen oder Monatssätze machen die Kosten überschaubar und planbar. 

leistungen

1. Kostenlose Erstberatung

 

2. Rechtliche Check-ups

 

3. Gründerberatung / „Legal Must Haves“ für Ihr Unternehmen 

 

4. Umfassende Rechtsberatung für Ihr Business: Beantwortung von Einzelfragen, umfangreiche Gutachten und Spezialanfragen

 

5. AGB und Vertragserstellung

 

6. Legal Counsel Service: Auf Wunsch erhalten Sie den Komplettservice einer eigenen Rechtsabteilung

7. Beratung bei der Vermarktung Ihrer Angebote (Produkte und Dienstleistungen), z.B. zu den gesetzlichen Anforderungen oder zu vertraglichen und wettbewerbsrechtlichen Fragen


8. Vertretung gegenüber Mitbewerbern und in Gerichtsverfahren, z.B. bei Abmahnungen oder im Wettbewerbsprozess


9. Krisenberatung etwa bei Produktrückruf oder Auslistung oder im Umgang mit Corona-Maßnahmen


10. Maßgeschneiderte unternehmensinterne Schulungen und Vorträge – auch Online-Vorträge

so geht´s

#1

ERSTKontakt

Anfragen sind selbstverständlich kostenlos. Gerne via Kontaktformular, E-Mail oder Telefon. Auf Wunsch erfolgt der Erstkontakt in meinem virtuellen Büro („vOffice“). Hier Link anfordern: 

 

 

Mit vOffice biete ich Ihnen kontaktlose und dennoch persönliche und vertrauliche Gespräche. vOffice ist ein virtuelles Büro, das eigens für die Anwaltschaft entwickelt wurde und Video- und Konferenzmöglichkeiten bietet und dabei die sicherheitsrechtlichen Anforderungen an die Anwaltschaft gewährleistet. Die Gespräche erfolgen über eine sichere end-to-end Verbindung und werden nicht aufgezeichnet. Dokumente können wir hier sicher austauschen.

 

 

Egal, welchen Weg Sie für den Erstkontakt wählen, dieser ist für Sie völlig unverbindlich und kostenfrei. In diesem Schritt besprechen wir Ihr Anliegen und klären, wie ich Sie unterstützen kann. Sie erhalten eine erste rechtliche Einschätzung. Mein Rückmeldung erfolgt in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Check-up

Je nach individuellem Beratungsbedarf prüfe ich im nächsten Schritt die Erfolgsaussichten Ihres Anliegens, mache ein Check-up Ihrer Produkte oder Ihres Geschäftsmodells. 

 

 

Sie erhalten eine rechtliche Einschätzung. Ich zeige Ihnen entsprechende Handlungsoptionen und Risiken auf und gebe Ihnen einen transparenten Überblick über die voraussichtlich entstehenden Kosten meiner Mandatierung.

 

 

Abhängig vom zu ermittelnden Bedarf und je nach Umfang der zu sichtenden Dokumente, Produkte, Webseiten, legen wir die Kosten für die Bedarfsermittlung vorab gemeinsam fest. Dem Wunsch vieler Mandanten nach Kalkulierbarkeit Ihres Budgets folgend, biete ich Ihnen für die Bedarfsermittlung gerne Pauschalpreise an. Das hilft meinen Mandanten dabei, mich ganz entspannt mit allen notwendigen Informationen und Unterlagen versorgen und offene Fragen in Ruhe ansprechen zu können. 

#2
#3

Mandatierung

Wenn Ihnen meine Strategie und mein Angebot zusagen, erfolgt die weitere Mandatierung. 

 

Ich übernehme Ihre Vertretung und setze Ihre Interessen und Ziele rechtlich um. Ich erstelle Ihre Verträge und bin für Ihre Fragen jederzeit da. Sie erhalten eine umfassende rechtliche Beratung. Eine gutes persönliches Verhältnis zu meinen Mandanten ist mir sehr wichtig. Wir werden unbegrenzt und ausgiebig telefonieren, schreiben, entwerfen, bis alles steht.

 

Können oder wollen Sie mal einen Vorschlag nicht umsetzen, schätze ich das Risiko für Sie ein und wir suchen nach einer gangbaren Alternative.

 

Erfolge feiern wir schließlich gemeinsam und am liebsten mehrfach.